Paintball und Gotcha In und Outdoor in Dresden und Umgebung

Vereinsmitglieder sind auch nur Menschen

Im FSC Dresden e.V. der sich rund um die bunten Paintball`s kümmert, gibt es gut 15 aktive Mitglieder,  aus alles sozialen Schichten zusammengewürfelt. Die vergangenen Wochen lernten wir neue Mitglieder in die goldenen Regeln des Paintball Sport´s, den Umgang mit Kunden und Sicherheitsbewusstsein ein. Und wie es so ist, wenn Anfänger vor vollendete Tatsachen gestellt werden, es gibt ne Menge zu lachen.

Mir wurde gesagt, da ich selber für die technische Wartung alles Markierer und Gebrauchsgeräte zuständig bin, dass mehr als 15 Markiere am vergangenen Wochenende ihr zeitliches gesegnet hätten. Sehr stutzig begab ich mich gestern Abend in das Lager um mir das Chaos mal genauer anzusehen. Tatsächlich waren es genau 17 Markierer, was knapp ein drittel des Gesamtbestandes ausmacht, die in der “Defekt-Ecke” lagen. Nach einer genauen Begutachtung, kristallisierte sich ein sehr merkwürdiges Muster heraus. Ein neues Vereinsmitglied, welches am Sonntag eine Gruppe betreut hat, war der Meinung, das wenn die Pressluftflasche am Paintball Markierer leer sein und dieser anfängt zu “rattern” ihn auszusortieren, anstatt mit neuer Pressluft zu füttern. Schmunzelnd füllte ich dann knapp 16 Markierer und alle funktionierten wieder tadellos. Ein einziger hatte einen wirklichen Defekt, welcher mit einem neuen O-Ring behoben wurde.

Ich hatte mich ja auch auf gut zwei Stunden Arbeit eingestellt, naja, nach genau 20 Minuten war das Lager wieder sortiert und alles einsatzbereit. Ich bin nur froh, das nicht mehr Kunden am Sonntag Paintball in Heidenau spielen waren, denn dem neuen Vereinsmitglied sollte ich glaube demnächst mehr auf die Finger schauen und besser deffinieren, was defekt und was leer heißt.

Kommentiere

Fun Sport Club Dresden » Impressum
Google+ Facebook
jetzt Angebot sichern
Access denied for user 'f2-dresden'@'localhost' (using password: NO)