Paintball und Gotcha In und Outdoor in Dresden und Umgebung

3 Stunden Bewegung in der Woche

Der Homo Sapiens verkommt immer mehr zum Bürohengst, zum Ausdauersitzer und zum Faultier. Aktuelle Studien und Erkenntnisse von Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse haben gezeigt das 3 Stunden intensive Bewegung in der Woche ausreichend sind um seinem Körper und Kreislauf etwas gutes zu tun. Nur muss man es richtig machen.

Die beste Möglichkeit seinem Körper zu fordern ist das so genannte “HIT Training” -> High-Intensity-Training.

Das bedeutet, dass eine gewisse Phase ein Training im Ausdauermodus passiert und in regelmäßigen Intervallen Spitzenleistungen abgefordert werden. Ganz ähnlich dem Urmensch der lange Wegstrecken zum Jagen zurücklegte und plötzlich flüchten musste oder ein Beutetier erspähte und anfing es zu jagen.

Aber genug wissenschaftliche Erkenntnisse, wieso das ganze ? Paintball ist genau der Lückenfüller der deine 3 Stunden Fitnesstraining pro Woche ausfüllen kann. 3 Stunden verlangst du deinem Körper höchste Anspannung und Konzentration ab um im richtigen Moment los zu schnellen und deinen Gegenspieler zu erwischen. Getreu dem neuen Trend “HIT Training“.

Einfacher und geselliger mit Freunden geht es wohl kaum. Nutze jetzt nach dem langen, kalten und grauem Winter die Chance, deinem Körper wieder die wichtigen Lebensgeister einzuhauchen, beim Paintball auf einem unserer Spielfelder in Dresden oder Heidenau.

Kommentiere

Fun Sport Club Dresden » Impressum
Google+ Facebook
jetzt Angebot sichern